charming lucie cline having a blast in her face. porntube bdsm mature in wicked dom play.
http://sexvideo.plus cute blondie teen fucked rough by her nasty teacher.

Termine/Impressionen

„Künstler*Innenreisen“

inspiriert durch eine Mittelmeer- und Orientreise des August Croissant, 1894/95 

Vernissage, Samstag 22. Juni 2024, 11.00 Uhr mit Sektempfang, Live Musik und besondere Leckereien aus dem Mittelmeerraum.

Herr Frank Krämer referiert u.s. über den „Orientalismus in Kunst und Kultur“

Werke von August und Hermann Croissant, Otfried Culmann, Larissa Kastor, Annelie Herzog, Ursula S. Mueller und Frank Krämer.

Fete´de la Musique

21. Juni 2024, 11.00 – 23.00

Blue Coffee und Good Vibes 4 You spielen live … chillen mit Cocktails im Innenhof

Philosophisches Café

300 Jahre Immanuel Kant

28. April 2024, 11.00 Uhr,

Referenten_ Herr Dr. Nikola Mirković und Herr Roberto da Silva

„Theodor Schübel“, ein Künstlerportrait

24. November 2023, 18.00 Uhr

Erzählungen / Im Gespräch mit Tochter Eva Schübel

Theater-Lesung aus dem Stück „Karneval“ mit Laura Kaiser und Markus Mohr

25. November 2023, 14.30 Uhr

Filmvorführung / Martin Luther 1983, Regie: Rainer Wolffhardt, Mit Lambert Hamel, Ernst Fritz Fürbringer u.a.

02. Dezember 2023, 10.30 und 13.00 Uhr

Lesung mit Tochter Eva Schübel

„Vom Ufer der Saale“, Geschichten aus der Zwischenzeit

Kulturnacht Landau 2023

29. September 2023, 18.00 Uhr – 23.00 Uhr

zeitgenössische Kunst, Live Musik und Tanz.

„Herbert Lorenz“, ein Künstlerportrait

Vernissage_ 28. Juli 2023 / Finissage_ 22. September 2023

jeden Samstag zwischen 10.00 und 15.00 Uhr geöffnet

„Yahi Nestor Gahe“

Tanz / Performance

Samstag, den 17. Juni 2023, 20.00 Uhr , Einlass 19.00 Uhr, Eintritt 12 €, ermäßigt 10 €

Reservierungen empfohlen: unter 01520 – 2332288 oder email kontakt@atelier-salon.de

Hugo Cabret„,

Kino im Archiv-Croissant / Im Rahmen von Landau liest ein Buch

Samstag, den 10. Juni 2023, 20.00 Uhr , Einlass 19.00 Uhr, Eintritt 9 €

Reservierungen empfohlen unter 01520 – 2332288 oder email kontakt@atelier-salon.de

Hugo Cabret
Ein Film von Martin Scorsese – Abenteuer, Familienfilm, Fantasy (USA 2011, 126 Min.)
Hugo Cabret, seines Zeichens Waisenjunge, Dieb und Wächter der Uhren, lebt verborgen in den Gemäuern des Pariser Bahnhofs. Niemand weiss von ihm, dem Jungen, der alles im Blick behält und sich doch allen Blicken entzieht. Bis ein kühnes Mädchen und ihr bärbeissiger Grossvater auf ihn aufmerksam werden. Schlagartig ist in Gefahr, was Hugo so sorgsam hütet seine geheime Existenz – und damit die rätselhafte Zeichnung, das liebevoll aufbewahrte Notizbuch und der mechanische Mann. Jene Dinge, die den Weg zu seinem wohl gehüteten faszinieren Geheimnis weisen.

„Herzfaden“

Eine Vorstellung von Kunst

Vernissage, Samstag, den 10. Juni 2023, 11.00 Uhr

.

Treten Sie ein in eine Welt voller Phantasie, Magie, Mystik, Spiel und Illusion. Anlehnend an das Buch „Herzfaden“ von Thomas Hettche, haben mehrere Künstler:Innen aus der Region unterschiedlichste Werke zum Thema geschaffen und/oder aus Ihrem Fundus ausgewählt.

Eröffnet wird die Ausstellung am Samstag, den 10. Juni 2023 um 11.00 Uhr mit Sektempfang, Kaffee und hausgemachten Kuchen. Der/die ein oder andere Künstler:In wird anwesend sein und Gelegenheit zum Austausch bieten.

Alle Werke sind verkäuflich / Werkverzeichnisses liegen aus / sprechen Sie uns bitte bei Interesse einfach direkt an.

Freitag, den 12. Mai 2023, 20.00 Uhr , Einlass 19.00 Uhr.

Reservierungen unter 01520 – 2332288 oder email kontakt@atelier-salon.de

 

Freitag, den 10. März 2023, 20.00 Uhr , Einlass 19.00

Wir zeigen „die feine Gesellschaft“ von Bruno Dumont.

Samstag, den 17. Dezember 2022, ab 11.00

Lesung, Wolfgang Diehl

Samstag, den 10. Dezember 2022, ab 11.00

Offene Lesung, Chris Jacobsen, Düsseldorf.

Samstag, den 03. Dezember 2022, ab 11.00

Offene Lesung, Chris Jacobsen, Düsseldorf

Samstag, den 26. November 2022, ab 11.00

Lesung, Wolfgang Diehl

Freitag, den 25. November 2022, 19.00

Zu Gast im Archiv-Croissant_ Künstler/Innenportraits

Wolfgang Diehl, geb. 08.08.1940

Autor, Germanist, Kunsthistoriker, Mäzen, Sammler, Schriftsteller, Grafiker, Verleger, Freier Künstler

Vernissage

03. Juni 2022, 19.00 bis 24.00 Uhr, Fortstr. 10, Hinterhaus und Hof, 76829 LD

KunstNacht Landau

   

11. und 12. Mai 2022

Einweihung des Archiv-Croissant, eine digitale Sammlung mit Gemälden von August, Hermann und Eugen Croissant. Mehr unter www.Archiv-Croissant.de

   

 

07. Juni 2021 – 01. Juli 2021

Filmdreh „Schwarzer Mond“, die Malerin, die nicht malt, ein Film von Szava Lakos. Produktion : Zsofi Lili Kovacs, Regie, Kamera : Szavá Lakos, Darstellerin : Vera Volni

Filmuniversität Babelsberg, Konrad Wolf

Making of

23. Januar 2021, Galeria Kaufhof, POP UP

Atelier-Salon präsentiert sich in der  POP UP Gallerie des Kaufhofes, kurz vor dessen Abriss. Ausstellende Künstler/Innen sind Vera Volni (Malerei + Videokunst), Youss Atacora (Malerei), Szavá Lakos (Installation, Videokunst), Ursula S. Mueller (Fotografie).

     

Vernissage „Portraits / Youss Atacora“

Die Ausstellung ist noch bis einschließlich 18. Dezember zu sehen

14. Dezember 2020, 00.00 Uhr – 20. Dezember 2020, 24.00 Uhr

OnlineAuktion der Werke von Youss Atacora / Portraits

Die Werke des Künstlers werden auf Instagram vorgestellt und der jeweilige Mindestpreis aufgerufen.
https://www.instagram.com/jahrhundertpassion/

Kaufangebote können abgegeben unter contact@jahrhundert-passion.com

18. September 2020, Fortstr. 10, Hinterhaus, 76829 LD

Youss Atacora /  Benin , Westafrika

Portraits / Acryl auf Leinen

Vernissage / 18. September 2020, 18.00 Uhr / Finissage / 18. Dezember 2020.

Der Atelier – Salon ist jeden Samstag von 17.00 Uhr – 21.00 Uhr COVID 19 gerecht ! geöffnet … lassen sie sich überraschen.

 

Art of Less / Axel Birgin 

Schräge Vögel und Geweihträger

# 29 März 2020,  11.00 Uhr, Ausstellungseröffnung

(bis 06.05.2020)

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! vorerst abgesagt. Sobald es einen neuen Termin gibt, wird er hier rechtzeitig veröffentlicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Vernissage „Geschwisterkunst“ am 26. Oktober 2019

Aufgrund des großen Interesses wird diese Ausstellung bis 14. Dezember verlängert !

Liebe Luzia, Liebe Inge, danke für euer Wirken im Atelier _ Salon und die Klarheit, die Ihr in diesen Raum gezaubert habt.

„Es ist uns ein Vergnügen“ …

    

Aufgrund des großen Interesses wird diese Ausstellung bis 14. Dezember verlängert !

# 26. Oktober 2019,  11.00 Uhr, Ausstellungseröffnung, Fortstr. 10, Hinterhaus, 76829 LD

Familientreffen:
Impressionen aus Ton und Acryl.
Inge Gerstner malt, Luzia Noss modelliert. 
Erleben Sie in der Ausstellung, wie sich in dieser Beziehung Ähnlichkeiten Ausdruck verschaffen und Unterschiede eigene Wege finden.

14. September 2019

„MoonShineSerenade“  ,

Annika Hand (Gesang und Lesung),

Lewin Weiß (Klavier)

Alexander Gaer (Malerei, Druckgrafik, Photograpie)

# 14. September 2019,  19.30 Uhr, MoonshineSerenade, Fortstr. 10, Hinterhaus, 76829 LD

Mondscheingewebe aus Licht, Farben und Jazzklängen

Annika Hand (Gesang), Levin Weiß (Piano) und Alexander Gaer (Malerei, Druckgrafik, Photographie) laden ein zur Vollmondnacht am Samstag den 14. September 2019, 19.30 Uhr.

Eintritt frei _ Spenden sind willkommen

August 2019 „Anja Maria Lang“

Danke Anja, du bist bunt, lebensfroh und liebend, einfach großartig!

    

# 25. August 2019,  11.00 Uhr, Vernissage, Fortstr. 10, Hinterhaus, 76829 LD

SEHNEN

IRREN

LIEBEN

heile heile Gänsje

Anja Maria Lang, freie Kunst

Juni 2019  „Salon Eröffnung“

ein unvergessener Abend mit tollen Künstlern und sehr vielen reizenden Gästen.

Danke Annika, Levin mit Band, Kathrin und Debora. Danke Száva, Panni, Katalin und Konrad. Danke Evi, Peter, Kati, Isolde, Christina, Chris und Eugen. Danke Zsolt. Danke Rolf. Danke an alle, die da waren und mit uns den Salon feierlich eingeweiht haben.

             

    

Initiation Atelier – Salon

#  Vernissage 07. Juni 2019,  19.00 Uhr, Fortstr. 10, Hinterhaus, 76829 LD

Vera Volni, Malerei / Ursula S. Mueller, Fotografie

Frau Dr. Annika Hand philosophiert frei über die Historie des Gebäudes, dessen Sanierung / Neubelebung und die Arbeiten der ausstellenden Künstlerinnen.

Musik

Levin Weiß mit Band (Klavier, Bass, Schlagzeug, Saxofon), Kathrin Meyer (Akkordeon), Debora Engel (Violine), Annika Hand (Gesang)

# Sonntägliche Matinee, 09. Juni 2019,  11.00 Uhr

Vera Volni, Malerei / Ursula S. Mueller, Fotografie

Frau Dr. Annika Hand würdigt die Gebrüder Croissant, deren Werke und Bedeutung für die Region.

Musik 

Levin Weiß mit Band (Klavier, Bass, Schlagzeug, Saxofon),  Annika Hand (Gesang) u.a.

https://hindi-sex.click/ indiansexy aunty dress changing in bedroom.